Meditation

Die Zen-Meditation

In der Meditation halten wir an. Wir müssen nirgendwo hin und
es gibt nichts zu tun. Der Körper kommt mit aufgerichteter
Wirbelsäule zur Ruhe. Der Geist beruhigt sich. Klarheit entsteht.

Mönch beim Zazen

Die Zen-Meditation ist an keine Weltanschauung oder Religion gebunden.
Atmung und Haltung sind ihre wesentlichen Unterweisungen.
Durch das gegenstandslose Sitzen, Zazen, werden Körper und Geist beruhigt.
Die Meditationserfahrung kann nur über die übende Praxis erlangt werden.
Der Alltag ist der erweiterte Übungsraum für die Präsenz in jedem Augenblick des Lebens.

Haus am Regenbaum Beinstr. 11, Aalen, Telefon: 07361 5559723
Banner Haus am Regenbaum